JB Lernstudio

Sprachen lernen  -  leicht gemacht
 

Tschechisch/Slowakisch

Tschechisch ist die einzige Fremdsprache, die an den Grenzen Bayerns gesprochen wird. Horst Seehofer sagte:

Alle meine tschechischen Gesprächspartner betonen, dass Bayern einer der wichtigsten Wirtschaftspartner für die Tschechische Republik ist, dass aber auch der kulturelle und wissenschaftliche Austausch eng und intensiv ist. Darauf wollen wir gemeinsam weiter aufbauen.

Die Nachbarbeziehungen mit Bayern werden immer mehr und immer schneller aufgebaut. Wie wichtig Tschechisch wird, sehen wir auch daran, dass in Oberfranken und in der Oberpfalz Tschechisch schon an 53 öffentlichen Schulen unterrichtet wird. Viele deutsche Firmen haben mittelweile ihren Sitz in Tschechien und etliche Deutsche/r arbeiten und wohnen in der Tschechischen Republik. Bei der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer sind über 600 Firmen registriert.

Slowakisch ist mit dem Tschechischen eng verwandt und es bestehen nur wenige Unterschiede im Wortschatz und der Grammatik. Im Allgemeinen verstehen sich Tschechen und Slowaken problemlos. Wenn Sie Tschechisch oder Slowakisch erlernt haben, können Sie sich ohne große Schwierigkeiten in beiden Ländern verständigen.

 Sie können wählen zwischen :

  • Tschechisch/Slowakisch Einzelkurs 
  • Tschechisch/Slowakisch Firmenkurs
  • Tschechisch/Slowakisch für Touristen und für den Urlaub

Tschechisch/Slowakisch Einzelkurs:

Sie sind voll berufstätig und haben nur begrenzt Zeit? Ihre Arbeitszeiten erforden einen individuellen Zeitplan? Sie möchten oder müssen aber trotzdem Tschechisch oder Slowakisch erlernen? Sie wurden von Ihrem Arbeitgeber aufgefordert, Tschechisch zu lernen, oder Sie wollen Ihren Arbeitgeber beeindrucken, indem Sie eine neue wichtige Sprache erlernen? Sie sprechen schon Tschechisch/Slowakisch und Sie möchten einen höheren Sprachlevel erreichen? Dann biete ich Ihnen Einzelunterricht auch am Abend oder am Wochenende.

Das  Angebot am Sprachunterricht ist aufbauend gestaltet und richtet sich nach dem Europäischen Referenzrahmen. So können Sie auswählen, was zu Ihren Vorkenntnissen und Vorlieben passt. Für Einsteiger findet sich der richtige Kurs genauso wie für Sprachprofis. Gerne ermittele ich auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen Ihren Spachlevel. Im Sprachkur für Anfänger erlernen Sie die Grundzüge der tschechischen bzw. slowakischen Sprache, Wortschatz der wichtigsten Situationen des Alltags und Sie machen Übungen zur Grammatik und Aussprache. Sie werden lernen wie man begrüßt, sich  vorstellt und sich verabschiedet. Sie lernen Höflichkeitsformen, die Beschreibung Ihres Befindens, formelle und familiäre Dialoge. Sie erlernen Wortschatz für die wichtigen Alltagsituationen wie Einkaufen, im Restaurant bestellen, nach dem Weg fragen usw. Mit diesem  Wortschatz und Übungen können Sie bald  einfache Sätze und wesentliche Wörter verstehen und selbst sprechen und sich verständigen.

In Kurs Tschechisch/Slowakisch für Fortgeschrittene erlernen Sie weitere Themen der Alltagskommunikation, natürlich auf einem höheren Level. Sie lernen Wortschatz zum Themen wie z.B. Freizeit, Familie, Hobbys, Reisen, aber auch Wortschatz und Satzstrukturen wie z.B. für den Arztbesuch, Ihre Arbeit- und Tätigkeitsbeschreibung usw. So werden Sie schnell fähig sein, auch Grespräche über kulurelle und gesellschaftliche Themen zu verfolgen und sich daran aktiv beteiligen.

Alle Übungen werden Ihnen jeden Tag genau vorgegeben, um die höchstmögliche Effizienz beim Lernen zu erreichen.

Firmenkurs Tschechisch/Slowakisch

Sie als Arbeitgeber schicken Ihre Mitarbeiter für eine bestimmte Zeit nach Tschechien oder in die Slowakei? Ihre Mittarbeiter sollen oder wollen schnell und effektiv Tschechisch oder Slowakisch lernen? Dann liegen Sie mit meinen Firmenkursen genau richtig.                       

Ich unterrichte Tschechisch/Slowakisch auf allen Niveaustufen des GER und Sie bekommen einen Sprachkurs geanu auf die Bedürfnisse Ihrer Mittarbeiter abgestimmt, egal ob Allgemeinsprache oder Geschäftssprache, bekommen Sie ein maßgeschneidertes Lernkonzept. Sie lernen Tschechisch/Slowakisch abgestimmt auf Ihren persönlichen Bedarf, denn die Trainingsinhalte werden für Ihren Unterricht individuell angepasst,  nach Sprachlevel, nach Branche und Abteilung bekommen Sie geeigneten Unterricht, mit  Einbeziehen von Arbeitsmaterialien aus Ihrem beruflichen Alltag, mit Vokabular und Übungen auf die Branche Ihres Unternehmen abgestimmt. So lernen Sie exakt die Inhalte, die sie im Berufsleben brauchen. Sie erhalten während Ihres Sprachkurses einen höchstmöglichen Praxisbezug, um das Erlernte sofort anzuwenden. Sie sprechen aktiv ab der ersten Stunde des Sprachkurses und Sie alleine bestimmen das Lerntempo, gemäß Ihren Bedürfnissen.

Zum Einstieg biete ich ein „Survival Training“ an. In diesem Kurs bekommen Sie erste Informationen über Land und Leute, dazu Tipps, wo man einkaufen, gut essen oder Freunde finden kann und vieles mehr.

Auf Wunsch können Sie auch ein Interkulturelles Training dazunehmen. In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie länderspezifische Eigenheiten erkennen,  sie richtig interpretieren und darauf angemessen reagieren.

Sprachkurs Tschechisch/Slowakisch für Touristen.

Egal ob für einen längeren Urlaubsaufenthalt in Tschechien/in der Slowakei oder für ein oder zwei Wochenende, in beiden Ländern soll man sich nicht auf Deutsch oder Englisch verlassen. Denn dann würde man die Tschechen/Slowaken sehr schwer kennen lernen, man würde "außen vor" bleiben. Und wenn sie sich untereinander auf Tschechisch/Slowakisch unterhalten, würden Sie schweigsam dabei stehen. Deswegen, und aus vielen anderen Gründen, sollten Sie diese Sprache/-n mit Energie und Elan anpacken.

Der Sprachkurs Tschechisch/Slowakisch für Touristen macht Anfänger/in für den Aufenthalt nicht nur in Prag und Bratislava, sondern auch in anderen zauberhaften Städten wie Český Krumlov, Olomouc, Piestany, Zilina u.a. fit. 

Im Sprachkurs Tschechisch/Slowakisch für Touristen erlernen Sie die gebräuchlichsten Redewendungen für die Alltagssituationen eines Touristen, wie z. B.

Ankommen und Orientierung im Hotel, Service, Frühstück im Hotelrestaurant, Begrüßung und Smalltalk mit den Einheimischen, Mittag- oder Abendessen in einem traditionellen Restaurant mit der Bestellung natürlich auf Tschechisch/Slowakisch, Orientierung in der Stadt: “Wo ist was?”, Abschied nehmen im Hotel (Dank, ggf. Kritik äußern) und Vieles mehr.Mit diesem  Wortschatz und Übungen können Sie sich gezielt auf einen Tschechien/Slowakei- Aufenthalt vorbereiten und einfache Sätze und wesentliche Wörter verstehen und selbst sprechen und sich verständigen. Sie dürfen natürlich den Sprachkurs mitgestalten, weitere Lerninhalte vorschlagen, die Sie als Besucher als wichtig erachten.

Zum Einstieg biete ich ein „Survival Training“ an. In diesem Kurs bekommen Sie erste Informationen über Land und Leute, dazu Tipps, wo man einkaufen, gut essen oder Freunde finden kann und vieles mehr.

Auf Wunsch können Sie auch ein Interkulturelles Training dazunehmen. In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie länderspezifische Eigenheiten erkennen,  sie richtig interpretieren und darauf angemessen reagieren.