JB Lernstudio

Sprachen lernen  -  leicht gemacht
 

Deutsch für Beruf B2+:

Sie planen Ihre Zukunft in Deutschland? Sie benötigen Deutsch für Ihr Berufsleben oder um eine Ausbildung zu beginnen? Um zu telefonieren, Briefe zu schreiben oder zu präsentieren? Um erfolgreich in einem qualifizierten Beruf zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie mindestens das Sprach-Niveau B2 beherrschen. Im Sprachkurs „Deutsch für den Beruf“ können Sie diesen Level schnell erreichen und gleichzeitig Ihre beruflich relevanten Deutschkenntnisse erweitern, denn ich vermittele Ihnen alle wichtigen Begriffe für den Beruf, in dem Sie gern arbeiten möchten. In diesem Kurs verbessern Sie Ihr Deutsch in kurzer Zeit und lernen die Besonderheiten der Arbeitswelt in Deutschland kennen. Sie werden nach diesem  Kurs in der Lage sein, sich klar und deutlich in der deutschen Sprache zu verständigen. Ihr Wortschatz wird umfassender und alltägliche Redewendungen werden Ihnen vertraut sein.

Neben vielen praktischen Übungen geht es auch um Ihre interkulturelle Kompetenz: Was ist beim Small Talk erlaubt und was nicht? Was bedeutet Pünktlichkeit?  Wie verhalte ich mich bei einem Geschäftstermin in Deutschland? Was ist angemessen und was nicht?

Ihre neuen Sprachkenntnisse erleichtern Ihnen den Berufseinstieg und helfen dabei, Ihre individuellen Fähigkeiten weiter auszubauen. Mit diesen Kenntnissen finden Sie schneller einen passenden Arbeits- oder Ausbildungsplatz.

Kursinhalte:

  • berufsbezogene Texte, Statistiken, Diagramme und Infografiken erfassen und verstehen,
  • Arbeitsabläufe und Projekte eigenständig beschreiben,
  • Geschäftsbriefe, Berichte und Protokolle schreiben sowie Präsentationen erarbeiten
  • Small Talk
  • Anfragen und Beschwerden erfassen und bearbeiten
  • Bedienungsanleitungen, Sicherheitsbestimmungen und Tätigkeitsbeschreibungen lesen und verstehen
  • Arbeitsaufträge, Angebote und Vorschläge entgegennehmen, formulieren und verhandeln
  • Produkte, Leistungen und Arbeitsergebnisse beschreiben und Nachfragen dazu beantworten
  • Notizen und Protokolle bei Arbeitsgesprächen anfertigen
  • Aktiv an Besprechungen und Diskussionen teilnehmen
  • Selbstständig Bewerbungsanschreiben und Lebensläufe verfassen
  • In Bewerbungsgesprächen die eigenen Motivationen, Qualifikationen und Interessen erläutern

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sie haben noch Fragen, Wünsche oder Anregungen?     

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie mein Kontaktformular!